Schwerpunkte

Sport

Nächster Brocken für Neckarhausen

08.04.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Oberliga, Frauen: KSC kommt

Nach der 0:2-Niederlage beim PSV Freiburg waren Neckarhausens Frauen ziemlich geknickt. Jetzt gilt es, mit einem Heimsieg am Sonntag, 14 Uhr, gegen den Karlsruher SC die Tabellenspitze nicht aus den Augen zu verlieren.

Derzeit plagen die Grün-Weißen enorme Personalsorgen. Zwei der Langzeitverletzten stiegen zwar vergangene Woche wieder ins Training ein, doch mit Ann-Katrin Renner fällt nun die nächste Spielerin für einige Zeit aus. Die Niederlage gegen Freiburg ist umso ärgerlicher. Es wäre mehr drin gewesen, wäre der Kader halbwegs komplett gewesen.

Ob sich das Lazarett bis zur nächsten Begegnung lichtet, bleibt abzuwarten. Jedenfalls wartet am Sonntag der nächste Brocken auf die Wolter-Elf – der Karlsruher SC gastiert im Erwin-Waldner-Stadion. Der KSC brennt auf Revanche, musste er doch im Hinspiel eine 1:5-Klatsche hinnehmen.

Die Beutwang-Kickerinnen wollen die Niederlage vom vergangenen Sonntag wettmachen. Nicht ansatzweise konnten sie in Freiburg zeigen, dass sie nicht umsonst auf dem dritten Tabellenplatz stehen. Doch der Turnerbund ist für seine Moral bekannt und wird versuchen, alle Kräfte zu mobilisieren, um Zählbares einzufahren. ag


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Sport

Mit rechts von rechts

Lokale Handballgrößen von einst: Berühmt wurde der gebürtige Zizishäuser und „Frisch-Auf-Legende“ Arnulf Dümmel durch seinen speziellen Seitfallwurf

Viele Ältere kennen ihn als Bundesliga-Handballer der 1970er- und 80er-Jahre bei Frisch Auf Göppingen. Von den Jüngeren haben ihn viele als Lehrer am…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten