Anzeige

Sport

Nächste Serie starten

06.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Oberliga, Frauen

Nach der 1:2-Niederlage gegen den Mitfavoriten Hegauer FV reisen die Oberliga-Fußballerinnen des TB Neckarhausen mit etwas Wut im Bauch zum SV Titisee. Spielbeginn ist am morgigen Sonntag um 14 Uhr.

Zwar ging die Niederlage in Ordnung, weil die Hegauerinnen besser waren, doch auf die gerissene Serie (erste Punktspielpleite seit dem 16. November 2008) schaut man im Lager der Grün-Weißen doch mit einem weinenden Auge. Ein Grund mehr, nun wieder Vollgas zu geben und möglicherweise eine neue Serie zu starten.

Dies soll beim SV Titisee geschehen, der sich derzeit auf dem vorletzten Tabellenrang befindet. Bisher konnten die Gastgeberinnen, die seit acht Jahren in der Oberliga spielen, lediglich vier Punkte einheimsen. Gegen den Tabellendritten aus Neckarhausen sollen aber möglichst weitere Punkte folgen, um die Abstiegszone wieder zu verlassen. Der TB Neckarhausen dagegen versucht sich nach der ersten Saisonniederlage zu rehabilitieren und möchte an alte Leistungen aus den vergangenen Begegnungen anknüpfen. Sollte das gelingen, dürfte dem nächsten Dreier nichts im Wege stehen. ag


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Anzeige

Sport