Schwerpunkte

Sport

Nadine Münzenmaier bejubelt Treppchenplatz

03.09.2019 00:00, Von Julia Benkel-Teubner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sportholzfällen: Neuffenerin wird bei der DM in Oberhof Dritte

Eine neue persönliche Bestzeit mit der Zugsäge verhalf der Neuffenerin Nadine Münzenmaier bei der DM der Sportholzfäller auf Platz drei.
Eine neue persönliche Bestzeit mit der Zugsäge verhalf der Neuffenerin Nadine Münzenmaier bei der DM der Sportholzfäller auf Platz drei.

Nadine Münzenmaier aus Neuffen belegte bei der Deutschen Meisterschaft der Sportholzfällerinnen den dritten Platz. In der Oberhofer Arena am Rennsteig musste sich die 31-Jährige am Samstag mit neun Punkten nach drei Disziplinen lediglich der neuen Deutschen Meisterin Nina Pokoyski aus Marburg und der Zweitplatzierten Alrun Uebing aus Moschheim geschlagen geben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Sport

Doppel sind im Tennis wieder erlaubt

Tennis: Chance auf einen vereinfachten Aufstieg lockt viele zur Teilnahme an der „Freiwilligen-Runde“ – doch längst nicht alle sind dabei

Tennisspieler wollen in Zeiten von Corona bei Laune gehalten werden? Wie viele Meldungen für die freiwillige Wettspielrunde eingegangen sind, das konnte der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten