Schwerpunkte

Sport

Nadine Münzenmaier bejubelt Treppchenplatz

03.09.2019 00:00, Von Julia Benkel-Teubner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sportholzfällen: Neuffenerin wird bei der DM in Oberhof Dritte

Eine neue persönliche Bestzeit mit der Zugsäge verhalf der Neuffenerin Nadine Münzenmaier bei der DM der Sportholzfäller auf Platz drei.
Eine neue persönliche Bestzeit mit der Zugsäge verhalf der Neuffenerin Nadine Münzenmaier bei der DM der Sportholzfäller auf Platz drei.

Nadine Münzenmaier aus Neuffen belegte bei der Deutschen Meisterschaft der Sportholzfällerinnen den dritten Platz. In der Oberhofer Arena am Rennsteig musste sich die 31-Jährige am Samstag mit neun Punkten nach drei Disziplinen lediglich der neuen Deutschen Meisterin Nina Pokoyski aus Marburg und der Zweitplatzierten Alrun Uebing aus Moschheim geschlagen geben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Sport

Warten aufs Olympia-Ticket

Mountainbike: Während es für Luca Schwarzbauer beim Weltcup in Nove Mesto nicht nach Plan lief, wurde Alexa Fuchs Dritte

Für Luca Schwarzbauer ging es am Sonntag im tschechischen Nove Mesto um mehr als nur um einen gewöhnlichen Mountainbike-Worldcup. Der Reuderner kämpft noch um einen Startplatz bei…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten