Anzeige

Sport

Nach elf Jahren zurück

18.05.2009, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B6: Ötlingen feiert im Rübholz Meisterschaft

Aufstiegsfete im Rübholz: Der TSV Ötlingen gewann das Spitzenspiel der Kreisliga B 6 gegen den TV Unterlenningen mit 2:0 und kehrt nach elf Jahren wieder zurück in die Kreisliga A.

Keine Spur mehr von Relegationsfieber beim TSV Notzingen II. Die Bezirksliga-Reserve unterlag im heimischen Eichert gegen den TSV Weilheim II mit 1:5. 14 Tore wurden den Fans im Hardtwaldstadion geboten. Die SGEH-Reserve schickte die TG Kirchheim mit einer deftigen, ja peinlichen 4:10-Packung in die Teckstadt zurück. Den sechsten Sieg in Folge feierte der TSV Schlierbach unter seinem neuen Trainer Uwe „Mucki“ Schulz. Gegen den TSV Oberlenningen II gelang ein 8:1-Sieg. Der SV Reudern II wird die Rote Laterne in dieser Saison wohl nicht mehr los. Gegen den TSV Owen kassierten die „Hirsche“ eine 1:5-Heimniederlage. Insgesamt fielen am gestrigen Spieltag in den sieben Begegnungen 47 Tore (!).

TSV Ötlingen – TV Unterlenningen 2:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Sport