Schwerpunkte

Sport

Nach drei Stunden wendet sich das Blatt

20.11.2021 05:30, Von Dietmar Guski und Wolfgang Kudlich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach-Übersicht: Verbandsligist Neckartenzlingen verspielt gegen Jedesheim eine gute Ausgangsposition.

„Wieder gab’s für uns nichts zu holen, allerdings war das gegen den Top-Favoriten SV Jedesheim auch kaum zu erwarten“, resümierte der Teamchef der SF Neckartenzlingen, Dietmar Guski, gefasst nach der 2:6-Niederlage. Mehr drin war für die Wernauer zu Hause gegen Aufsteiger Tettnang, aber nach einem zeitweiligen 3,5:0,5 blieb am Ende beim 4:4 doch nur ein Punkt in Wernau. Beim Saisonstart der Kreisklasse gingen die Nürtinger Vertreter leer aus.

Verbandsliga


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Sport

Zu Wieders Wiegenfeste nur das Beste

Handball, Sieben Tage nach der misslichen Niederlage gegen den HC Leipzig arbeitet Zweitligist TG Nürtingen sein Programm gegen den Tabellenletzten TV Aldekerk per 37:24 konzentriert und torhungrig ab. Die Gastgeberinnen wirken im Vergleich zum vorherigen Spiel deutlich fokussierter.

Eine großes Geburtstagsfest in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten