Schwerpunkte

Sport

Nach 17 Jahren zurück

08.07.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B 6: TG Kirchheim feiert die Meisterschaft

Spannend bis zum allerletzten Spieltag verlief die Runde in der Kreisliga B, Staffel 6. Die TG Kirchheim nutzte beim großen Finale die Gunst der Stunde und den Heimvorteil, um mit einem 1:0 über den bis dahin führenden TSV Weilheim II die Meisterschaft perfekt zu machen.

Ausgerechnet die TGK, die vor der Saison überhaupt keiner auf der Titelrechnung hatte, ging also als Erster über die Ziellinie. Nach 17 Jahren gelang der Turngemeinde die Rückkehr in die Kreisliga A, ein Jahr zuvor war die Mannschaft noch Elfter geworden. Die als Topfavorit gehandelten Weilheimer blieben trotz guter Ansätze in der Relegation am FV 09 Nürtingen II hängen und müssen nun einen neuen Anlauf nehmen. Der TSV Holzmaden machte als zweitbestes Rückrundenteam auf sich aufmerksam und schloss als Dritter ab.

Die beiden Vertreter aus dem Raum Nürtingen spielten keine Rolle. Die SGEH II verpasste einen einstelligen Tabellenplatz knapp, nur einen Rang hinter dem TV Unterlenningen, der als großer Gegenspieler der Weilheimer gestartet war und bitter enttäuschte. Der SV Reudern II kam erneut nicht über den Status des Prügelknaben hinaus und wurde mit Abstand Letzter. uba

B 6-Torjäger: Ringelspacher ist mit 26 Treffern Spitze

26 Tore: Timo Ringelspacher (TSV Oberlenningen).

21 Tore: Markus Glück (TSV Weilheim II).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Sport