Schwerpunkte

Sport

Murr zerstört Wendlinger Hoffnungen

29.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Grötzinger 3:1-Sieg über Titelverteidiger FCF bedeutet auch das Aus für den Rekordsieger

Der FV 09 Nürtingen startete mit dem erwarteten Dreier ins 52. Sennerpokalturnier. B-Kreisligist KSV Nürtingen war bei der 0:6-Niederlage chancenlos. Bezirksliga-Absteiger TSV Grötzingen zog als Gruppensieger ins Achtelfinale ein. Der 3:1-Sieg gegen den FC Frickenhausen bedeutete nicht nur das Aus für den Rekordsieger, sondern wohl auch für Gastgeber TSV Wendlingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Sport

Bronzener „Oscar“ für TT Frickenhausen

Große Ehre für TT Frickenhausen: Der Tischtennisverein aus dem Täle erhielt beim Wettbewerb „Sterne des Sports“ den Pokal in Bronze. Diesen Wettbewerb gibt es seit 2004. Er ist eine gemeinsame Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Volksbanken und Raiffeisenbanken und wird auch „Oscar des Breitensports“ genannt. In drei…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten