Schwerpunkte

Sport

Müller schultert Meinero

12.12.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ringer-Landesklasse: KG Kirchheim/Köngen unterliegt aber Ebersbach

In der Ringer-Landesklasse hat die KG Kirchheim/Köngen wie erwartet zu Hause gegen den Nachbarn aus Ebersbach mit 8:27 verloren. Dass die Oberliga-Reserve aus der Filstalgemeinde diesen Kampf unbedingt gewinnen wollte, war schon daran zu sehen, dass in der Aufstellung der ehemalige Köngener Alexander Meinero ebenso wie Altmeister Dieter Roos aufgeboten war.

Nach dem Wiegen war klar, dass es anstatt neun Einzelkämpfen nur deren sieben geben würde, denn beide Mannschaften konnten jeweils eine Gewichtsklasse nicht besetzen. Im Auftaktkampf ging in der Klasse bis 57 Kilogramm Xaver Nolte für die KG auf die Matte. Mit Joey Roos hatte er einen Gegner, der in Kirchheim das Ringen begonnen hatte. Nolte leistete energischen Widerstand und kämpfte um jeden Punkt. Nach knapp vierminütiger, abwechslungsreicher Kampfzeit musste er sich allerdings der größeren Erfahrung von Roos geschlagen geben und er verlor auf Schulter.

Mit Spannung wurde der Schwergewichtskampf zwischen Nico Müller und dem früheren Köngener sowie Musberger Alexander Meinero erwartet. Für beide gab es kein großes Abtasten und jeder versuchte dem anderen seinen Kampfstil aufzuzwingen. Nachdem beide die ersten Punkte erzielt hatten, wagte Meinero bei einem Durchdreher zu viel und Müller nutzte die Gelegenheit, konterte den früheren Bundesligaringer aus und schulterte ihn.

Hart umkämpfte Gewichtsklasse bis 61 Kilogramm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Sport

Ende eines Missverständnisses

Frauenhandball: Zweitligist TG Nürtingen hat vorgestern seine Trainerin Ausra Fridrikas freigestellt, Nachfolger wird Simon Hablizel

Nach jahrelanger Beständigkeit auf der Trainerbank der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen hat sich diese nun in einen Schleudersitz verwandelt. Am Montagabend wurde…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten