Schwerpunkte

Sport

Mountainbike: Marathon-WM

19.08.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike: Marathon-WM

Vergangenen Sonntag traf sich die Mountainbike-Marathon-Elite in Oison in den französischen Alpen. Mit dabei Markus Kaufmann vom MTB-Team Neuffen, der die 100 Kilometer mit 2800 Höhenmetern nach 5.00,7 Stunden als 52. absolvierte.

Bei nasskalten acht Grad gingen 114 Teilnehmer an den Start. Auf der technisch sehr anspruchsvollen Strecke erhofften sich die Cross-Country-Spezialisten Vorteile. Für die deutschen Marathonspezialisten war dieses Terrain doch ungewohnt, da die Marathons in Deutschland meist einfach sind.

Kaufmann musste mit Startnummer 112 von ganz hinten starten. Beim ersten steilen Anstieg stand dann das Feld und Kaufmann musste sich wohl oder übel einreihen. Nach Kilometer zwölf ging es einen 16 Kilometer langen Anstieg auf das Dach der Strecke, Plateau dEmparis, auf 2258 Meter hinauf. Bei null Grad und Nebel konnten die Fahrer die Landschaft nicht genießen. Nach drei Stunden fühlte sich Kaufmann noch immer gut und lag auf Platz 35, als ihn der Defektteufel einholte. Ein rostiger Nagel rammte durch den Mantel. Trotz schneller Reparatur fuhren einige Mitstreiter an ihm vorbei. Ausgekühlt durch diese Panne dauerte es wieder einige Zeit, bis er seinen Rhythmus fand. Nach 5.00,27 Stunden kam Kaufmann ausgepowert, aber dennoch sehr zufrieden auf Platz 52 ins Ziel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Sport

Boden gut machen im Bullentäle

Mountainbike: Luca Schwarzbauer peilt beim Weltcup-Auftakt in Albstadt eine Top-20-Platzierung an und damit die Chance auf Olympia

„Der Druck ist natürlich hoch. Es geht jetzt um sehr viel“, sagt der Reuderner Elite-Mountainbiker Luca Schwarzbauer vor dem ersten großen Highlight der Saison. Am…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten