Schwerpunkte

Sport

Mountainbike

13.10.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mountainbike

Am vergangenen Sonntag fand an der Fuchsgrube in Köngen das letzte Mountainbike-Rennen dieser Saison für die Reuderner Bikejugend statt. Wie in den vergangenen Jahren stellte auch diesmal der SVR das größte Teilnehmerfeld und erreichte zahlreiche vordere Platzierungen.

In der Klasse U 7 sicherte sich Lennard Wagner den zweiten Platz vor Toni Panne aus Köngen. Bei den Mädchen in dieser Klasse erreichte Celin Scherer aus Köngen den zweiten Platz vor Nina Göpferich aus Reudern. Der Reuderner Nico Felten fuhr in der Klasse U 9 auf den ersten Platz. Ebenfalls auf dem Podest landete Torben Knecht als Zweiter. Weitere Platzierungen der Reuderner in der U 9: Helge Ningel (4.), Marc Rokenbauch (6.), Florian Wanner (7.), und Luc Defillion (9.)

In der Klasse U 11 erreichte Luca Schwarzbauer aus Köngen den dritten Platz, Ken Knecht (Reudern) wurde Fünfter, gefolgt von Samuel Spieth (6.), Jannik Besemer (8.) und Robert Rohner (10.), alle aus Reudern. Bei den U11-Mädchen fuhr Amelie Ningel auf Platz drei, es folgte Marei Podehl (Reudern) auf Platz fünf.

Nach drei schweren Runden musste sich Lena Felten (Reudern) in der Klasse U13 nur Romy Schmid aus Weilheim geschlagen geben und erreichte Platz zwei. Paul Schumayer fuhr auf den 10. Platz. In der Klasse U16 erreichte Nathalie Widmann (Reudern) Platz vier. of


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Sport