Schwerpunkte

Sport

Motorsport: Utah Grand Prix

18.07.2006 00:00, Von Eberhard Strähle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Motorsport: Utah Grand Prix

Dritter Platz für den Nürtinger mit Co-Pilot van Overbeek beim fünften Lauf im Miller Motorsports Parc

Im Miller Motorsports Parc des amerikanischen Bundesstaats Utah in der Nähe von Salt Lake City fuhr der Nürtinger Porscherennfahrer Wolf Henzler zusammen mit seinem Co-Piloten Johannes van Overbeek im Porsche 911 GT3 RSR des Flying Lizard Teams bei den American Le Mans Series auf einen achtbaren dritten Rang in der GT-Kategorie und erklomm somit noch das Siegerpodium.

Bei diesem fünften Lauf zur American- Le-Mans-Serie hatte der Nürtinger Rennprofi seinen Porsche 911 GT3 RSR nur für den vierten Startplatz hinter dem Ferrari von Salo/Mela und den Porsches von Mike Rockenfeller/Klaus Graf und Jörg Bergmeister/Patrick Long qualifizieren können. Der Ferrari 430 GT Berlinetta von Mika Salo und Jaime Melo war an diesem Wochenende sehr schnell und überhaupt nicht zu knacken. Sie beherrschten die GT-Szene komplett, meinte Wolf Henzler. Bei einer Prüfung nach dem Qualifying stellten die technischen Kommissare am Ferrari nicht reglementskonforme Reifen fest und der Rockenfeller-Porsche stand vorne zu tief. Beide Wagen wurden ans Ende des Feldes versetzt und das Team Henzler/van Overbeek erbte auf einmal den zweiten Startplatz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Sport

Die Relegation vor Augen

Frauenhandball: TG Nürtingen kann morgen Nachmittag im Kellerduell bei der SG Kirchhof den Zweitliga-Verbleib sicherstellen

Die Meisterschaft ist seit Samstag entschieden, auch die Absteiger stehen fest. Bleibt noch die Frage nach den Relegationsteilnehmern in der Zweiten Frauenhandball-Bundesliga. Die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten