Anzeige

Sport

Motorsport: Auftakt der ALMS in Sebring/USA

22.03.2007, Von Eberhard Strähle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Motorsport: Auftakt der ALMS in Sebring/USA

Gebrochener Stabilisator kostet den Nürtinger alle Siegchancen

Beim Saisonauftakt zur American Le Mans Serie in den USA gelang dem Nürtinger Porsche-Rennfahrer Wolf Henzler zusammen mit seinen beiden Co-Piloten Robin Liddell (Schottland) und Patrick Long (USA) ein respektabler dritter Platz in der GT2-Kategorie. Mit dem Porsche 911 GT3 RSR des Tafel-Teams bestritt er das legendäre 12-Stunden-Rennen auf dem ehemaligen Flugplatzgelände in Sebring/Florida. Den Gesamtsieg bei der 12-Stunden-Hatz holte sich die P1-Mannschaft mit Emmanuele Pirro, Marco Werner und Frank Biela im dieselbefeuerten Audi R 10 TDI.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Anzeige

Sport

Der Dominanz folgt das Durcheinander

Handball, Baden-Württemberg-Oberliga: Ein 1:8-Negativlauf in der zweiten Halbzeit bringt den TSV Zizishausen um die Meriten

Was für ein heftiger Nackenschlag für Oberliga-Aufsteiger TSV Zizishausen. Nach 40 Minuten gegen den bis zu diesem Zeitpunkt noch Tabellenzweiten SG Pforzheim/Eutingen mit sechs…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten