Schwerpunkte

Sport

Motorradtrial: Jugend-DM in Schatthausen

11.10.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Motorradtrial: Jugend-DM in Schatthausen

Keine schlechten Ausgangspositionen nach den ersten Läufen

Bei den beiden ersten Läufen zur Deutschen Jugend-Trial-Meisterschaft starteten am vergangenen Wochenende vier Jugendliche vom MSC Köngen-Wendlingen in Schatthausen. Kevin Funk, Paul Hemminger, Kevin Klinger und Dominik Holzapfel waren vom ADAC für diesen Wettbewerb nominiert worden.

Bis ins kleinste Detail hatte der MSC Schatthausen alles vorbereitet und vom Fahrerlager bis zur Bewirtung der Gäste und Teilnehmer nichts dem Zufall überlassen. Absolut DM-tauglich auch die Sektionen.

Im Minutentakt starteten am Samstag die Jugendlichen. Zunächst die Klasse 5 mit Dominik Holzapfel, dann die Klasse 4 mit Kevin Klinger, die Klasse 3 mit Paul Hemminger und die Klasse 2 mit Kevin Funk. Sonnenschein und das milde Klima waren optimal für die Fahrer und die Trialmotorräder.

Paul Hemminger hatte am Samstag das Glück nicht gepachtet. Gleich in der ersten Runde ging so ziemlich alles daneben, was daneben gehen kann. Ein Sturz, dann ging in der Sektion der Motor aus und zu allem Überfluss noch eine zweifelhafte Entscheidung eines Punktrichters. So blieb Hemminger nur der vierte Platz. Aber am Sonntag zeigte er dann, was in ihm steckt. Ausgeruht und konzentriert meisterte er eine Sektion nach der anderen und holte sich den ersten Platz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Sport