Schwerpunkte

Sport

Motorrad-Trial: Jugend-DM

12.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Motorrad-Trial: Jugend-DM

Die Motorrad-Trialer fanden beim Lauf zur Deutschen Jugendmeisterschaft in Kiefersfelden, an dem auch vier Starter des MSC Köngen-Wendlingen teilnahmen, schwierige Verhältnisse vor. Paul Hemminger fuhr dennoch unter den ersten fünf.

Die ersten beiden Läufe zur Deutschen Jugend-Trial-Meisterschaft gingen bei Regen und Kälte über die Bühne. Im malerischen Kiefersfelden bei Kufstein warteten zehn Sektionen auf die Auswahl der besten jugendlichen Motorradtrialfahrer aus ganz Deutschland. 84 Trialspezialisten waren angetreten, um diese Sektionen in drei Runden zu durchfahren. Um dem Stellenwert der Veranstaltung gerecht zu werden, hat sich der Veranstalter schon einiges einfallen lassen. Höchstes Niveau, aber sicher und fahrbar war die Devise. Immerhin sollen bei einer JDM die besten Trialer ermittelt, aber niemand überfordert werden.

nAtemberaubender uns spektakulärer Fahrstil

In der höchsten und schwersten Klasse startete Paul Hemminger vom MSC Köngen-Wendlingen. Hemminger, vor drei Wochen noch bei der EM in Tschechien und vor zwei Wochen bei der DM in Dreckenach im Einsatz, stand hier schon wieder auf dem Startpodest. Für seinen atemberaubenden und spektakulären Fahrstil wurde er mit dem sechsten Platz am Samstag und dem fünften Rang am Sonntag belohnt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Sport