Schwerpunkte

Sport

Mit Tagessieg an Spitze

17.06.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Golf

Am zweiten Spieltag haben die Senioren II des GC Kirchheim-Wendlingen mit einer überzeugenden Mannschaftsleistung die Tabellenführung in der BWGV-Seniorenliga, Qualifikationsgruppe 6, übernommen.

Auf dem eher ungeliebten Platz des GC Hetzenhof auf den schweren Kursen A und B antreten. Das Wetter und die gut präparierte Anlage boten beste Voraussetzungen für ein erfolgreiches Spiel. Das Endergebnis überraschte alle: Die Hausherren wurden auf eigenem Platz deutlich distanziert und mussten sich mit dem fünften Rang begnügen. Den Tagessieg erspielte der GCKW II mit ausgezeichneten 148 Bruttopunkten. Zweiter wurden die „Haghöfer“ mit 128 Punkten vor der zu Saisonbeginn favorisierten Mannschaft des GC Solitude (123). Platz vier belegte der GC Neckartal (122) vor den Hausherren (121). Jetzt führt der GCKW II mit 264 Bruttopunkten vor dem GC Solitude (243), GC Neckartal (230), GC Haghof (222) und GC Hetzenhof (217).

Bei den Einzelergebnissen glänzte Thomas Albrecht mit herausragenden 26 Brutto- und 39 Nettopunkten. Er erzielte den Tagessieg und mit dieser Leistung gehört er nun zu den „Single-Handicapern“. Aber auch seine Mannschaftskameraden brachten sehr gute Ergebnisse nach Hause: Karl „Charly“ Brauneisen (23), Lothar Schwalbe und Helmut Abele (je 22), Jochen Strobel (21), Debütant Martin Bolay und Klaus Öchsner (je 17), Udo Steinbring (14) und Bernhard Wolshofer (12). rk

Sport

Drei richtungsweisende Spiele für die TG Nürtingen

Frauenhandball: Gegen die HSG Freiburg kann Nürtingen einen ersten wichtigen Schritt Richtung Zweitliga-Klassenverbleib machen

Binnen 14 Tagen können die Handballerinnen der TG Nürtingen die sportlichen Weichen für eine weitere Saison in der Zweiten Bundesliga stellen. Voraussetzung in den Duellen mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten