Schwerpunkte

Sport

Mit Sieg alles klar machen

02.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, 3. Liga, Frauen: Nürtingen gegen Mainz-Bretzenheim

Nach dem jüngsten Sieg geht die TG Nürtingen am Samstag um 18 Uhr als Favorit in die Partie gegen die SG Mainz-Bretzenheim. Zumal die Nürtingerinnen schon im Hinspiel die klar bessere Mannschaft waren. Dennoch warnt TG-Trainer Wilfried Günther vor dem kommenden Gegner.

So langsam aber sicher kann man bei der TG Nürtingen das Thema Abstieg beiseitelegen, auch wenn Günther dies noch nicht ganz so sieht: „Wir brauchen noch zwei, drei Punkte, dann sollte es eigentlich reichen.“ Am besten sollte gleich das Spiel am Samstag gewonnen werden. Schließlich führen die Gäste derzeit das Feld der Mannschaften an, die wohl nach aktuellem Stand den Abstieg unter sich ausmachen. Unterschätzen sollte man die SGlerinnen allerdings auf keinen Fall, denn schon im Hinspiel haben sie trotz eines deutlichen Rückstandes bis zum Schluss nie aufgegeben und um jeden Ball gekämpft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Sport

Allmählich wird’s unheimlich

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights setzt seinen Siegeszug fort und hat jetzt schon sieben Mal in Folge gewonnen

Es bleibt dabei: Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights ist derzeit nicht zu stoppen. Nächster Beleg dafür ist der deutliche 96:62 (59:29)-Erfolg gegen die Uni Baskets…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten