Anzeige

Sport

Mit dem Eishockey-Puck rund um die Welt

06.07.2015, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eishockey: Die 24-jährige Nadja Matic aus Nürtingen geht erfolgreich für die kroatische Nationalmannschaft auf Torjagd

Eishockey ist das schnellste Mannschaftsspiel. Aus diesem Grund betreibt Nadja Matic diese rasante Sportart. Der kleine Puck spielt bei der 24-Jährigen eine große Rolle. Aktuell absolviert sie bei der TG Nürtingen eine Ausbildung zur Sport- und Fitnesskauffrau. Nebenbei geht sie als Stürmerin für die kroatische Nationalmannschaft erfolgreich auf Torjagd.

Bei der TG Nürtingen absolviert Nadja Matic (Mitte) eine dreijährige Ausbildung. Foto: Holzwarth

Mit ihrem Team tritt sie bei Weltmeisterschaften an und tourt deshalb durch die ganze Welt. Die Zeiten, als Frauen-Eishockey müde belächelt wurde, sind längst vorüber. In Sachen Technik, Taktik und Körpereinsatz hat das weibliche Geschlecht in den vergangenen Jahren mächtig zugelegt. „Auch bei uns geht es hart zur Sache. Aber das gehört dazu“, meint die Kroatin Nadja Matic. Sie sei noch nie ernsthaft verletzt gewesen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Sport

Der Dominanz folgt das Durcheinander

Handball, Baden-Württemberg-Oberliga: Ein 1:8-Negativlauf in der zweiten Halbzeit bringt den TSV Zizishausen um die Meriten

Was für ein heftiger Nackenschlag für Oberliga-Aufsteiger TSV Zizishausen. Nach 40 Minuten gegen den bis zu diesem Zeitpunkt noch Tabellenzweiten SG Pforzheim/Eutingen mit sechs…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten