Schwerpunkte

Sport

Mit breiter Brust

02.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga

Am Tag der Deutschen Einheit bestreitet der TSV Zizishausen sein nächstes Spiel in der Landesliga beim TSV Dettingen/Erms. Spielbeginn ist um 20 Uhr in der Sporthalle Neuwiesen.

Die Gastgeber sind als Aufsteiger mit einer 27:30-Heimniederlage gegen den Mit-Aufsteiger HC Wernau in die Saison gestartet. Am vergangenen Wochenende gelang dann der erste Sieg beim SV Möhringen, der allerdings schon als Abstiegskandidat Nummer eins gehandelt wird. Dettingen hat sein Team in den letzten Jahren stark verjüngt, sodass den Zizishäusern nur noch Routinier Marc Panitz aus früheren Begegnungen in Erinnerung ist. Trainer Skip Anhorn will mit seiner jungen Truppe sicherlich den ersten Heimsieg einfahren – der TSV Zizishausen darf sich also auf einen motivierten Gegner einstellen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten