Schwerpunkte

Sport

Michael Salzer hofft auf Peking-Einsatz

11.12.2021 05:30, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wintersport: Er hat seine Ausbildung abgeschlossen, schwelgt im frischen Vaterglück und fühlt sich aktuell körperlich fitter denn je. Michael Salzer, früherer Leichtathlet der TG Nürtingen, hofft als Viererbob-Anschieber auf einen Einsatz bei den Olympischen Winterspielen im Februar in Peking.

„Blöd gelaufen“: Während Anschieber Michael Salzer (Zweiter von vorne) bereits so gut wie sitzt, kommt Mitanschieber Christian Hammers (rechts) gewaltig ins Schlingern. Der Viererbob von Christoph Hafer wurde beim zweiten Weltcup-Rennen in Innsbruck disqualifiziert, eine Woche später landete dieselbe Besetzung auf einem starken achten Platz. Foto: Viesturs Lacis/BSD
„Blöd gelaufen“: Während Anschieber Michael Salzer (Zweiter von vorne) bereits so gut wie sitzt, kommt Mitanschieber Christian Hammers (rechts) gewaltig ins Schlingern. Der Viererbob von Christoph Hafer wurde beim zweiten Weltcup-Rennen in Innsbruck disqualifiziert, eine Woche später landete dieselbe Besetzung auf einem starken achten Platz. Foto: Viesturs Lacis/BSD

Das Wichtigste vorab: Das zehn Wochen alte Töchterchen ist nicht nur kerngesund, sondern schläft offensichtlich auch richtig gut. Schon allein deshalb macht Michael Salzer aktuell einen recht aufgeweckten Eindruck im nordrhein-westfälischen Winterberg, wo er sich auf seinen Weltcup-Start an diesem Sonntag im Viererbob von Pilot Christoph Hafer vorbereitet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Sport

Michael Salzer vor Olympia-Start: Die Vorfreude überwiegt

Wintersport: Michael Salzer hat es geschafft. Der frühere Leichtathlet der TG Nürtingen startet im Februar als Viererbob-Anschieber bei den Olympischen Winterspielen in Peking. Mit möglichen Strapazen, die auf die Athleten in China warten, geht das Zwei-Meter-Kraftpaket gelassen um.

Natürlich träumt derjenige, der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten