Anzeige

Sport

Meisterlicher Schlusspunkt

18.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Luftgewehr-Landesliga: Wolfschlugen steigt in Verbandsliga auf

Was anfangs noch als Traum galt, der nie in Erfüllung gehen wird, wurde mit dem letzten Wettkampf der Landesliga-Saison für die erste Luftgewehr-Mannschaft der Sportschützenvereinigung Wolfschlugen zur Realität: der Meistertitel, einer der wohl größten Erfolge in der Vereinsgeschichte.

Die SSV Wolfschlugen verbuchte mit der Meisterschaft in der Luftgewehr-Landesliga Süd einen ihrer größten Erfolge der Vereinsgeschichte. Daran beteiligt waren (stehend von links) Akim Hoss, Carmen Kurz, Sascha Wagner, Marcus Herrmann sowie (kniend von links) Alexandra Feuchter, Joachim Käss und Michaela Kaiser.

Von Wettkampf zu Wettkampf wurde hart gekämpft, wobei der Spaß am Sport und die Kameradschaft immer im Vordergrund standen. Und so gelang es den Schützen und Schützinnen aus Wolfschlugen, jeden Wettkampf mit 3:2 Punkten für sich zu entscheiden, sodass der Aufstieg in die Verbandsliga schon vor dem letzten Wettkampftag feststand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Anzeige

Sport

Der schwere Stand des Basketballs

TG Nürtingen gewinnt das Landesliga-Topspiel gegen den Tabellenführer TSB Schwäbisch Gmünd vor überschaubarer Kulisse

Basketball in der Bundesrepublik, das passt von jeher nicht so recht zusammen. Der bisher einzige Gewinn der Europameisterschaft 1993 im eigenen Land war bei den erfolgsverliebten deutschen Sportfans…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten