Anzeige

Sport

Mehr Respekt gefordert

08.07.2019, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Staffeltag der Bezirksliga

Nach seinem ersten Amtsjahr als Staffelleiter der Bezirksliga Neckar-Fils zog Günther Friess beim Staffeltag am Samstag beim TSV Neckartailfingen eine meist positive Bilanz. Er bedankte sich auch für die Unterstützung durch sein Team und durch seinen Vorgänger Rainer Veit, der nach seiner kommissarischen Tätigkeit im März offiziell zum Bezirksvorsitzenden gewählt wurde.

Er habe viele Kontakte zu Vereinsfunktionären knüpfen können und sei auf viel Kooperationsbereitschaft gestoßen, so Friess. Der Staffelleiter begrüßte die Neulinge in der Bezirksliga, und zwar die SPV 05 Nürtingen, den FV Plochingen und den FC Eislingen, die als die jeweiligen A1-Meister direkt aufstiegen, sowie den FV Vorwärts Faurndau als Sieger der Aufstiegsrelegation und den TSV Weilheim als Absteiger aus der Landesliga. Er wies darauf hin, dass Spielabsagen wegen der Platzverhältnisse auch schon freitags beziehungsweise samstags vor dem eigentlichen Spieltag gemeldet werden können, um die Platzkommission frühzeitig einzubinden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Sport