Anzeige

Sport

Medaillenflut in Stuttgart

01.06.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Inline-Speedskating: Großbettlingen der erfolgreichste Verein

Am Samstag nahmen 17 Kinder des TSGV Großbettlingen am Stuttgarter-Zeitung-Lauf teil. Ziel war es, möglichst viele der begehrten Podestplätze zu erringen. Insgesamt konnte sich das Großbettlinger Team in acht Kategorien elf von 24 zu vergebenden Pokalen sichern und stellte damit den erfolgreichsten Verein bei den Teilnehmern der Inline-Wettbewerbe.

Saskia Kotz (Schülerinnen C), Johannes Sell (Schüler C), Nils Kohler (Schüler B), Janne Wirz (männliche Jugend) und Annika Freudenschuß (weibliche Jugend) gewannen ihre Rennen jeweils mit großem Vorsprung. Sie konnten ihre ersten Plätze bereits beim Zieleinlauf feiern. Joana Freudenschuß (Schülerinnen A) hingegen fuhr in einem hart umkämpften Rennen mit ihrer Konkurrentin quasi zeitgleich über die Ziellinie. Erst die Auswertung der mit dem Chip an den Skates gemessenen Zeiten ergab einen Vorsprung von wenigen Sekundenbruchteilen, der dann auch zum ersten Platz reichte.

Mit Moritz Heinz (Zweiter Schüler C), Samuel Ghebreyohanes (Dritter Schüler C), Tiara Geidel (Zweite Schülerinnen C), Lisanne Freudenschuß (Dritte Schülerinnen B), Fabrizio Bätje (Dritter Schüler B), Sven Schreiber (Dritter Schüler A) und Franziska Dimster (Dritte weibliche Jugend) war die Bühne bei der Siegerehrung deutlich in der Hand der Großbettlinger Skater.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Sport