Schwerpunkte

Sport

Medaille knapp verpasst, Tickets für die DM gebucht

21.06.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Voltigieren: VV Raidwangen holt in Böblingen Bronze

Riesenfreude beim VV Raidwangen. Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Böblingen gab es für die Voltigierer aus dem Nürtinger Teilort eine Bronzemedaille. Die Reudernerin Nadja Wiesenberg qualifizierte sich für die Deutsche Meisterschaft.

Nadja Wiesenberg beim Sprung auf dem Pferd „Rodi“.
Nadja Wiesenberg beim Sprung auf dem Pferd „Rodi“.

Die Raidwangener voltigierten auf ihrem neuen Gruppenpferd Wild Thing, vorgestellt von Trainerin Dominique Goller. Den Voltigiererinnen gelangen zwei sehr gute Starts, sodass am Ende der dritte Platz für Luisa Saur, Ginger Schmauder, Giulia Rau, Lena Gablenz, Jamila Scotoni, Sophie Megerle, Katrin Veit und Anabel Tscheulin feststand. Ein tolles Ergebnis.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten