Schwerpunkte

Sport

Mayer auf Platz vier

30.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Radsport: 24 Stunden von Kelheim

Beim 24-Stunden-Rennen im niederbayrischen Kelheim belegte der Neckartailfinger Christian Mayer den vierten Platz.

Auf der 17,2 Kilometer langen Runde mit 180 Höhenmetern hieß es sich nach dem Start erst einmal aus dem Gerangel an der Spitze herauszuhalten. Nach den ersten Runden bei schönstem Wetter und gigantischer Stimmung an der Strecke hatte Mayer sein Tempo am Berg gefunden. Auf der Abfahrt und der Geraden Richtung Zielzone versuchte er im Windschatten der Mannschaftsfahrer Energie zu sparen. In der Nacht konnte Mayer einige Teilnehmer überholen. Um 2 Uhr in der Nacht ging es nach einer kurzen Schwächephase mit Vollgas weiter. Am Vormittag hatte Christian Mayer den Viertplatzierten eingeholt, doch es stand ein kurzer Zwangsboxenstopp auf dem Plan. Ein paar Runden später war der vierte Platz jedoch wieder erobert. Gegen 14 Uhr ist Mayer, ohne eine Sekunde geschlafen zu haben, in den brechend vollen Zielbereich eingefahren. Nach 42 Runden, was 722 Kilometern mit 7560 Höhenmetern entspricht, war Platz vier gesichert. cm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Sport