Schwerpunkte

Sport

Mauch schlägt sie alle

14.11.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Badminton

Beim dritten und letzten Ranglistenturnier der Saison in Wendlingen waren Jugendliche der TG Nürtingen dabei. In der Altersklasse U 13 musste sich Max Köhler erst im Finale geschlagen geben. Kai Schymanski wurde trotz Fußverletzung Siebter. Charlotte Harting (U 13) verlor im Halbfinale und wurde Dritte. Bei den Jungen der U 15 gewann Felix Harting lediglich sein Auftaktspiel. In der U 17 wurde Jana Hoppe Zehnte, während Jana Arnet sich den zweiten Platz sicherte. Fritz Köhler erreichte hier den elften Platz. Paul Schuster und Lukas Mauch spielten in der Altersklasse U 19. Schuster kam bis ins Halbfinale und wurde Vierter, Mauch siegte im Finale. bba

Sport

Killerinstinkt zeigt nur die TG Nürtingen

Volleyball: Nürtinger Oberliga-Damen sichern sich gegen den Regionalliga-Absteiger Burladingen den zweiten Saisonsieg

Auf dem Lerchenberg läuft’s: Die Volleyballerinnen der TG Nürtingen haben auch ihr zweites Heimspiel der laufenden Oberliga-Saison gewonnen. Am Samstag schlug der Aufsteiger den TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten