Schwerpunkte

Sport

Martin Kielkopf ist neuer Kreisschützenkönig

28.03.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit 699 Starts in 25 verschiedenen Disziplinen erfreuten sich die diesjährigen Kreismeisterschaften im Schießsport wieder großer Beliebtheit. Für die Durchführung stellten sechs Schützenvereine ihre Anlagen zur Verfügung. Vergangene Woche wurden die Kreismeister in der Beutwanghalle in Neckarhausen geehrt. Luca Raisch vom SV Jesingen gab den Pokal des Kreisjungschützenkönigs weiter an seinen Vereinskameraden Jonas Schäfer, der mit einem beachtlichen Sechsteiler den besten Schuss abgab. Mit großem Abstand Zweitbester wurde Justin Hofreuter von der Schützengilde Holzmaden (97-Teiler). Hauke Scholz (ebenfalls Holzmaden) wurde mit einem 106-Teiler zweiter Ritter. Martin Kielkopf von der Schützengesellschaft Kirchheim ist neuer Kreisschützenkönig. Mit dem Luftgewehr schoss er einen herausragenden Zweiteiler. Sein Gefolge bilden Alexandra Ziefle von der Schützengesellschaft Köngen (23-Teiler) sowie Stephanie Vester vom SV Jesingen (25-Teiler). Das Bild zeigt von links: Kreisoberschützenmeister Oliver Raisch, Kreissportleiter Markus Kielkopf, Erster Ritter Alexandra Ziefle, Kreisschützenkönig Martin Kielkopf, Zweiter Ritter Stephanie Vester und der scheidende Kreisschützenkönig Christian Braun (SV Neidlingen). pm

Sport

Drei richtungsweisende Spiele für die TG Nürtingen

Frauenhandball: Gegen die HSG Freiburg kann Nürtingen einen ersten wichtigen Schritt Richtung Zweitliga-Klassenverbleib machen

Binnen 14 Tagen können die Handballerinnen der TG Nürtingen die sportlichen Weichen für eine weitere Saison in der Zweiten Bundesliga stellen. Voraussetzung in den Duellen mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten