Anzeige

Sport

Marie-Sophie Hindermann begeistert die Schüler

20.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schulsport: Olympischer Zehnkampf der Haupt- und Realschulen

Die deutsche Spitzenturnerin Marie-Sophie Hindermann besuchte den Olympischen Zehnkampf der Schulen in der Neckartalhalle in Wernau. Die Kirchrainschule Oberboihingen und die Realschule Neuffen erreichten dabei den zweiten Platz.

Die 23. Auflage des Olympischen Zehnkampfes der Haupt-, Werkreal- und Realschulen des Landkreises Esslingen fand am Dienstag in der Neckartalhalle in Wernau statt. 36 Schulen nahmen an der Veranstaltung teil. 360 Schülerinnen und Schüler befanden sich im sportlichen Wettstreit.

Das Regionalteam Sport beim Staatlichen Schulamt in Nürtingen als Ausrichter stellte wieder zehn Stationen aus den verschiedenen Bereichen des Sportunterrichts der jeweiligen Schulart zusammen, die von den einzelnen Mannschaften absolviert werden mussten.

Eine gezielte Vorbereitung ist nicht möglich


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Sport

Kampf gegen die Auswärtsschwäche

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen will in Bad Boll endlich auch einmal in der Fremde ihre Stärken ausspielen

Wenn am Sonntag kurz vor 17 Uhr die letzten Spiele des zehnten Spieltags abgepfiffen werden, ist bereits ein Drittel der Saison 2018/2019 absolviert. Aufsteiger TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten