Anzeige

Sport

Marco Kromer und Laura Ziolko siegen

01.08.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schwimmen: Stadtmeisterschaften

Bei den Nürtinger Stadtmeisterschaften im Schwimmen im Inselbad in Zizishausen holten Marco Kromer und Laura Ziolko am vergangenen Wochenende die Titel. Bei diesem Wettkampf muss jeder Schwimmer jeweils 50 Meter in den Lagen Schmetterling, Rücken, Brust und Kraul zurücklegen. Die einzelnen Zeiten werden am Ende addiert und ergeben so die Endzeit. Beim Vierkampf wurden nur Schwimmer gewertet, die älter als der Jahrgang 2004 sind, die jüngeren durften nur den Dreikampf schwimmen. Das heißt Rücken, Brust und Kraul. Zusätzlich gab es noch die Familienstaffeln.

Bei den Damen sicherte sich Laura Ziolko (Jahrgang 1999) mit einer Gesamtzeit von 2.31,16 Minuten den Stadtmeistertitel vor Sahra Schiller (1999), die 2.32,59 Minuten benötigte. Mara Valecka (1999) konnte sich mit der Zeit von 2.35,19 Minuten den dritten Platz sichern.

Bei den Herren wurde Marco Kromer (Jahrgang 1993) in der Zeit von 1.53,86 Minuten Stadtmeister. Marvin Maierhöfer (1995) wurde in 1.56,35 Minuten Zweiter, gefolgt von Jann Vogel (2001), für den 2.03,32 Minuten gestoppt wurden. kas

Die Ergebnisse

Männer (Vierkampf): 1. und Stadtmeister Marco Kromer 1.53,86 Minuten; 2. Marvin Maierhöfer 1.56,35; 3. Jann Vogel 2.03,32.

Frauen: 1. und Stadtmeisterin Laura Ziolko 2.31,16 Minuten; 2. Sahra Schiller 2.32,59; 3. Mara Valecka 2.35,19.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Sport

Umjubeltes Ende einer mitreißenden Reise

Fußball: Der TSV Köngen schießt sich mit einem überraschend souveränen 5:1-Sieg gegen Weilheim zurück in die Landesliga

Die dritte Aufgabe entpuppte sich als die einfachste. Mit einem 5:1-Erfolg gegen den TSV Weilheim hat der TSV Köngen gestern Nachmittag vor über 2000 Zuschauern in Jesingen auch die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten