Schwerpunkte

Sport

Mädchenfußball: Endrunde der Hallen-Bezirksmeisterschaft

21.01.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mädchenfußball: Endrunde der Hallen-Bezirksmeisterschaft

Für die Juniorinnen B und C geht es auch um die WFV-Qualifikation

Auch für die fußballspielenden Mädchen im Bezirk schlägt am Sonntag in der Sporthalle Bergreute in Schlierbach die Stunde der Wahrheit. Nach der Vor- beziehungsweise Qualifikationsrunde im Dezember in Wendlingen und Nürtingen gehen nun in den drei Altersklassen jeweils sechs Mannschaften an den Start.

Dabei beginnen die B- und C-Juniorinnen wieder bei Null und spielen eine richtige Endrunde. Die Juniorinnen D spielen die Rückrunde des im Dezember begonnenen Wettbewerbs.

Gleichzeitig geht es für die B- und C-Mädchen um die Qualifikation zur Württembergischen Hallenmeisterschaft, während für die D-Mädchen der Wettbewerb mit den Bezirksspielen beendet ist.

Das Auftaktturnier bestreiten am Sonntagmorgen ab 10 Uhr die C-Juniorinnen. Hier läuft alles auf einen Zweikampf zwischen den beiden mit Auswahlspielerinnen gespickten Mannschaften des FV Vorwärts Faurndau und des FV 09 Nürtingen hinaus, in den wohl kein anderes Team mehr eingreifen kann. Interessant wird aber der Kampf um Platz drei werden. Hier dürften die Chancen für die restlichen Teams in etwa gleich groß sein und man darf gespannt sein, wer letztlich den begehrten dritten Rang erreicht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Sport

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten