Schwerpunkte

Sport

Machbare Aufgaben

05.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

Die Meisterschaft in der Kreisliga B, Staffel 4, ist so gut wie entschieden. Mit acht Punkten Vorsprung führt der TV Bempflingen die Tabelle vor dem TSV Altdorf an. Beide Spitzenteams haben am 26. Spieltag nun lösbare Aufgaben vor sich.

„Bempflingen kann sich nur noch selber schlagen“, ist sich die Konkurrenz aus Altdorf sicher. Acht Punkte und das um elf Treffer bessere Torverhältnis gegenüber dem Verfolger sind ein gutes Pfund. Mit dem TSV Altenriet und TSV Raidwangen II warten zwar noch zwei stärkere Mannschaften auf den Primus, doch zunächst steht das Team vor einer machbareren Aufgabe. Die Mannschaft von Martin Vöhringer empfängt den Tabellenelften Germania Schlaitdorf. Das Hinspiel gewann der TVB deutlich mit 7:0.

Rein rechnerisch kann nur Altdorf den Spitzenreiter noch abfangen. „Wir schauen nur auf uns und müssen gegen den FC Frickenhausen III unsere Hausaufgaben machen“, richtet Altdorfs Pressewart Benjamin Löffler das Hauptaugenmerk auf seine Truppe. Die Täleskicker konnten bereits im Hinspiel 3:0 besiegt werden und sind in Auswärtspartien mit 55 Gegentoren die Schießbude der Liga. Im Spiel TSV Neuenhaus gegen TSV Altenriet treffen zwei gleichwertige Mannschaften aufeinander. Eine Chance auf die Relegation besteht für beide Teams nicht mehr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Sport

Ein paar Prozent zu wenig

Frauenhandball: Die TG Nürtingen verpasst in einem packenden Derby den ersten Sieg seit vier Jahren in Herrenberg

Gut gekämpft, stark verbessert – aber dennoch verloren. In ihrem letzten Spiel des Jahres 2020 sind die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen leer ausgegangen. Mit 31:33 (15:15)…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten