Schwerpunkte

Sport

Luna Kosic springt zum Titel

06.11.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rope Skipping: Bei den Württembergischen Einzelmeisterschaften meldet sich der TB Neckarhausen nach der Corona-Pause erfolgreich zurück.

Atemberaubend: Luna Kosic vom TB Neckarhausen wurde in Feuerbach Württembergische Doppel-Meisterin in den Disziplinen Freestyle und Drei-Minuten-Speed. Foto: Matthias Kalmbach
Atemberaubend: Luna Kosic vom TB Neckarhausen wurde in Feuerbach Württembergische Doppel-Meisterin in den Disziplinen Freestyle und Drei-Minuten-Speed. Foto: Matthias Kalmbach

Am Samstag fanden in Stuttgart-Feuerbach beim SSV Zuffenhausen nach langer Corona-Wettkampfpause endlich wieder Württembergische Meisterschaften im Rope Skipping statt. Der TB Neckarhausen reiste mit sechs Skipperinnen an, die sich mit 60 Sportlerinnen und Sportlern aus zehn Vereinen und sieben Turngauen messen konnten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Sport

Zu Wieders Wiegenfeste nur das Beste

Handball, Sieben Tage nach der misslichen Niederlage gegen den HC Leipzig arbeitet Zweitligist TG Nürtingen sein Programm gegen den Tabellenletzten TV Aldekerk per 37:24 konzentriert und torhungrig ab. Die Gastgeberinnen wirken im Vergleich zum vorherigen Spiel deutlich fokussierter.

Eine großes Geburtstagsfest in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten