Schwerpunkte

Sport

Luft verschafft

18.11.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse

Der TSV Köngen konnte sich im Kampf um den Klassenerhalt etwas Luft verschaffen und die HSG Ostfildern II mit 35:31 bezwingen.

Erstmals traten die Köngener in dieser Saison mit 14 Spielern an. In der ausgeglichenen ersten Halbzeit konnte sich keines der beiden Teams absetzen, wobei der TSV beim 11:9 mehrere Male die Möglichkeit hatte, die Führung weiter auszubauen. Durch die frühe, doppelte Zweiminuten-Belastung von Spohn musste der Abwehrverband umgestellt werden, dies gelang aber nach wenigen Minuten sehr gut und der TSV fing sich wieder und glich zum 11:11 aus. Die HSG, die über die gesamte Spielzeit zwölf Siebenmeter zugesprochen bekam und diese auch bis auf einen verwandeln konnte, glich kurz vor der Halbzeit auf 17:17 aus.

Nach der Halbzeit führte die HSG Ostfildern mit 22:19. Spätestens beim 25:23 war der TSV jedoch wieder am Drücker. Vor allem Manuel Uttendorfer und Steffen Richter im Angriff, die alleine 24 der 35 Treffer der Köngener erzielten, waren verantwortlich für die Zwischenstände von 29:26 und 32:29. Beim 34:29 war die Entscheidung gefallen. Neben der tollen Angriffsleistung war die sehr gut gespielte 4:2-Deckung, mit dem vorgezogenen Duo Uttendorfer/Bauder, die tollen Aktionen der Schetter-Brüder und die effektive Arbeit der Kreisläufer Trautwein/Wachtarz/Schimmele/Mettenleiter Garant für den wichtigen Sieg. jop


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Sport

Hablizel übernimmt sofort

Handball: Der künftige Trainer des Frauen-Zweitligisten TG Nürtingen ist diese Woche mit zwei Einheiten ins Training eingestiegen

Auf ein Neues: Nach der Trennung von Trainerin Ausra Fridrikas haben die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen nach einer Woche Pause am Dienstag und Donnerstag zwei…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten