Schwerpunkte

Sport

Lonsinger in Torlaune

22.11.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse, Frauen

Starke Leistung im Lokalderby: Der TB Neuffen II schlug den TSV Owen mit 34:25 (18:12) Toren, musste dabei aber harte Gegenwehr brechen. Die Gäste aus der Herzogstadt ließen sich lange Zeit nicht abschütteln.

Die Neuffenerinnen waren gut auf das Spiel der Gäste eingestellt. Die stark aufspielende Caroline Benz sorgte über den Gegenstoß für die ersten beiden TB-Treffer. Neuffens Abwehr hatte derweil Mühe mit der Kreisläuferin der Gäste, die immer wieder zu Erfolgen kam und ihr Team im Spiel hielt. Nach dem 3:3 (8.) forcierten die Einheimischen das Tempo noch einmal und konnten sich auf 8:3 absetzen (13.). Die Auszeit von Owens Trainer in der 21. Spielminute verpuffte wirkungslos. Der Tälesexpress dampfte in voller Fahrt weiter und baute die Führung weiter aus. Beim Pausenpfiff des gut leitenden Schiedsrichters führte die Tälessieben mit 18:13.

Nach der Pause beantworteten die Einheimischen jeden Treffer der Gäste postwendend, sodass der Vorsprung gewahrt blieb. Die Maßnahme des Owener Trainers, zunächst Benz und dann auch noch Braunwarth an die kurze Leine zu nehmen, nutzten die Rot-Weißen, um Larissa Lonsinger auf der Außenbahn in Szene zu setzen. Diese ließ sich dann auch nicht lange bitten und erzielte Tor um Tor. Neuffen erhöhte auf 28:18 (47.) und brauchte den Sack nur noch zuzumachen. In der Schlussphase entwickelte sich ein munteres Torewerfen, Neuffen hielt mit dem 34:25-Erfolg aber den Sieg fest in beiden Händen. mk


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Sport

Erfolgserlebnis dringend erwünscht

Frauenhandball: Die Zweitligisten SG Kirchhof und TG Nürtingen haben zuletzt stets verloren, morgen treffen sie aufeinander

Im noch jungen Jahr 2021 gab es für die Zweitliga-Handballerinnen aus Kirchhof und Nürtingen bisher wenig bis gar nichts Zählbares zu bejubeln. Die jüngste Niederlagenserie der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten