Anzeige

Sport

Lokalmatador Lukas Mauch Vierter

26.01.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Badminton-Ranglistenturnier: 160 Nachwuchsspieler messen sich in der Eisenlohrhalle

Beim Badminton-Ranglistenturnier des Jugendbezirks Nord-Württemberg überzeugte der Nachwuchs der gastgebenden TG Nürtingen mit guten Leistungen. Lukas Mauch wurde Vierter.

160 Jugendliche, die sich zuvor für die Spielberechtigung dieser Bezirksrangliste in den Altersklassen U11 bis U19 qualifizieren mussten, kamen in die Theodor-Eisenlohr-Halle. Die Gastgeber hatten mit Lara Gerlach (U 15), Levi Gerlach (U 17), Paul Schuster (U 17), Nadja Fränkel (U 17) und Lukas Mauch (U 19) fünf Nürtinger Talente im Einsatz.

Die erste Runde war für die Teilnehmer der Altersklassen bis zur U 15 von großer Bedeutung, denn ein Sieg oder eine Niederlage entschied darüber, ob um die Platzierung eins bis acht oder neun bis 16 gespielt wurde. Dementsprechend gab es harte Kämpfe und so manche Entscheidung fiel erst im dritten Satz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Sport