Schwerpunkte

Sport

Lohnender Ausflug

13.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik

Ungemein erfolgreich waren  die Gebrüder Alexander und Oliver Heidu von der TG Nürtingen am Samstag bei der 79. Auflage der Hanauerland-Spiele im badischen Rheinau-Freistett.

Alexander Heidu gewann in der Klasse M 14 und M 15 den Hochsprung mit 1,69 Metern in einem spannenden Wettbewerb. Als bei 1,60 Meter die Konkurrenz die Spikes bereits eingepackt hatte, entwickelte sich ein Zweikampf zwischen Heidu und Philipp Deininger, TG Söllingen. Über 1,63, 1,66 und 1,69 Meter ging es problemlos weiter. Die 1,69 Meter meisterte Heidu im ersten Versuch und Deininger erst im zweiten. Da beide dann die folgende Höhe von 1,72 Metern nicht mehr schafften, fiel der Sieg an Alexander Heidu.

Über 100 Meter lief Heidu im Vorlauf 13,44 Sekunden und war damit im Finale. Dort wurde er Sechster in jetzt 13,54 Sekunden. Oliver Heidu, der Zehnjährige, imponierte vor allem im Weitsprung mit der persönlichen Bestweite von 4,39 Metern und damit lag er in der Endabrechnung der M 10 und M 11 genau 40 Zentimeter vor der Konkurrenz. Über 50 Meter gewann er seinen Vorlauf in 7,94 Sekunden und war damit im Finale. Dort traf er auf den schnellen Erik Meinlschmidt vom TV Lahr, der dann dieses Finale in 7,59 Sekunden sicher vor Oliver Heidu in jetzt 7,88 Sekunden gewann. Die übrige Konkurrenz lag deutlich zurück. Mit zwei Erfolgen und guten Platzierungen hat sich damit der Ausflug ins Badische für die TG-Schüler mehr als gelohnt. pk


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Sport

Berlin war keine Reise wert

Handball, 2. Bundesliga, Frauen: Die TG Nürtingen präsentiert sich bei der 20:36-Schlappe bei den Füchsen völlig von der Rolle

Reichlich konsterniert wirkte die Abordnung der TG Nürtingen am späten Samstagabend nach Spielschluss in der Sporthalle Charlottenburg. Nur ein Drittel der Spielzeit konnte die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten