Schwerpunkte

Sport

Lösbare Aufgaben für das Spitzentrio

16.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: Heimstarke Kohlberger klar favorisiert

Die Kreisliga B, Staffel 5 bleibt weiter eine Drei-Klassen-Gesellschaft. Rein rechnerisch ist zwischen Platz eins (TSV Ötlingen) und neun (TSV Linsenhofen) aber noch alles möglich.

Alle Spitzenteams stehen am Sonntag vor lösbaren Aufgaben. Die Plätze zehn (KSV Nürtingen) bis 13 (TSV Altdorf II) spielen praktisch nur noch um die goldene Ananas. Der TSV Beuren II und der TSV Owen II liegen abgeschlagen am Tabellenende. Die Reserve des TSV Ötlingen gibt auch weiterhin den Ton an. Die Rübholz-Kicker machen dabei ihrer eigenen Ersten mächtig (Aufstiegs-)Konkurrenz. „Wir würden uns jedenfalls nicht dagegen wehren aufzusteigen“, freut sich TSVÖ-Spielleiter Mathias Schlanderer über die Leistungen seiner Teams. Der kommende Gegner VfB Neuffen II ist auswärts zwar stark einzuschätzen, aber zu Hause wurde Ötlingen in dieser Saison noch von keinem Team bezwungen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Sport

Mission zur vollsten Zufriedenheit erfüllt

Fußball: In 25 starken Minuten vor der Halbzeit legt der FC Frickenhausen am Mittwochabend den Grundstein für den Einzug in die dritte des WFV-Pokals. Lediglich die zwei Verletzten trüben die Freude etwas beim 3:0 (2:0)-Erfolg über den Landesliga-Konkurrenten SV Waldhausen.

Ziel erreicht, oder: Mission erfüllt. Stephan…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten