Anzeige

Sport

Locker in die Relegation

29.04.2011, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frauenhandball: Neuffen muss im Hinspiel um den Württemberg-Liga-Verbleib nach Schorndorf

Mit dem direkten Klassenerhalt hat es für die Neuffener Handballerinnen zwar nicht geklappt, dennoch ist Trainer Frank Oppenländer zuversichtlich, über den Umweg Relegation in der Württemberg-Liga Süd zu bleiben. Morgen um 18 Uhr muss der TBN im Hinspiel bei der SG Schorndorf, dem Drittletzten der Nordstaffel, ran.

Eine turbulente Saison könnte für die Handballerinnen des TB Neuffen in acht Tagen doch noch ein versöhnliches Ende finden. Dann nämlich, wenn die Rot-Weißen ihre beiden Relegationsspiele gegen die SG Schorndorf insgesamt erfolgreich gestalten. Frank Oppenländer ist jedenfalls fest davon überzeugt, dass seine Truppe dies schaffen wird. „Die Mannschaft ist zu gut, um abzusteigen“, sagt der Trainer, der mit aller Macht die Klasse halten will.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten