Schwerpunkte

Sport

Lob vom Landestrainer

13.04.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo: Internationaler U16-Sparda-Cup in Duisburg

Die Nürtinger Judokas Valentin Hofgärtner und Jason Wolfer belegten beim 18. Internationalen Sparda-Cup der männlichen Jugend U 16 in Duisburg überaus respektable siebte Plätze in ihren Gewichtsklassen.

Die beiden Nürtinger Judoka, Jason Wolfer (links) und Valentin Hofgärtner schlugen sich in Duisburg mit Platz sieben mehr als achtbar.
Die beiden Nürtinger Judoka, Jason Wolfer (links) und Valentin Hofgärtner schlugen sich in Duisburg mit Platz sieben mehr als achtbar.

Die Veranstaltung ist vom Deutschen Judobund als Sichtungsturnier ausgeschrieben. 338 Teilnehmer aus 162 Vereinen sorgten für eine Rekordbeteiligung. Alle Landesverbände schickten ihre Topathleten ins Rennen, sodass es sich im Grunde um eine Deutsche U16-Meisterschaft handelte. Spitzenkämpfer aus Tschechien, Slowenien, Belgien und den Niederlanden hoben das Niveau noch weiter an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Sport

Warten aufs Olympia-Ticket

Mountainbike: Während es für Luca Schwarzbauer beim Weltcup in Nove Mesto nicht nach Plan lief, wurde Alexa Fuchs Dritte

Für Luca Schwarzbauer ging es am Sonntag im tschechischen Nove Mesto um mehr als nur um einen gewöhnlichen Mountainbike-Worldcup. Der Reuderner kämpft noch um einen Startplatz bei…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten