Fussball

Lichtblicke nach turbulenten Tagen

17.08.2019 00:00, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Wacker kämpfender TSV Köngen unterliegt vor 300 Zuschauern dem hoch gehandelten SV Ebersbach

Eine ungewöhnliche und unruhige Arbeitswoche endete für die Fußballer des TSV Köngen gestern mit einer 0:2 (0:1)-Niederlage gegen den SV Ebersbach. Sicher kein Wunschergebnis, aber durchaus eines, das für die nähere Zukunft in der Fuchsgrube hoffen lässt. Zumal die Mannschaft laut ihres neuen Trainers Mario Sinko all das umsetzte, was er gefordert hatte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Sport

Nürtinger Meisterstück

Squash-Landesliga: Der SCN gewinnt zweimal klar und macht den Oberliga-Aufstieg perfekt

Sechs Teams sorgten am letzten Heimspieltag der Landesliga-Saison im Happy Squash in der Nürtinger Au für ein volles Haus. Es war die passende Kulisse für die erste Garnitur des SC Nürtingen, denn der souveräne…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten