Schwerpunkte

Sport

Leukert schreibt Geschichte

30.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Königsschießen: Wergowski entthront Klaus Maschek

Der neue Schützenkönig Manfred Wergowski (Vierter von links) mit seinen Rittern und der Vereinsleitung. Der bisherige Schützenkönig Klaus Maschek (links) wurde diesmal Vizekönig.
Der neue Schützenkönig Manfred Wergowski (Vierter von links) mit seinen Rittern und der Vereinsleitung. Der bisherige Schützenkönig Klaus Maschek (links) wurde diesmal Vizekönig.

Beim Königsschießen der Schützengesellschaft Bempflingen wurde mit dem Kleinkalibergewehr auf den in 50 Meter Entfernung aufgerichteten Königsadler mit seinen Trophäen Zepter, Apfel und Krone geschossen. Nach 83 Schüssen fiel die erste Entscheidung. Mit dem Fall des Zepters errang Monika Boss-Kühfuß den Rang des dritten Ritters. 123 Schüsse waren erforderlich, bis sich Benjamin Schmidt mit dem Fall des Apfels den Titel des zweiten Ritters sicherte. Den Rang des ersten Ritters und somit den Titel Vizekönig holte sich der bisherige Schützenkönig und Ehrenoberschützenmeister Klaus Maschek mit dem 173. Schuss.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Sport

Es besteht Redebedarf

Frauenhandball: Nach der Freistellung von Trainerin Fridrikas stehen beim Zweitligisten TG Nürtingen weitere Zukunftsfragen an

Je heftiger der Sturm, desto länger dauert es, bis wieder Ruhe einkehrt. Letzteres erhoffen sie sich bei der TG Nürtingen nach dem Rausschmiss ihrer Zweitliga-Frauen-Trainerin…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten