Schwerpunkte

Sport

Letzter Aufgalopp

27.11.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3

Nur noch neunzig Minuten trennen die Mannschaften von der Winterpause. Mit dem ersten Rückrundenspieltag beendet diese Staffel am kommenden Sonntag den Spielbetrieb im Jahr 2009.

Ein letztes Mal also gilt es alle Kräfte zu mobilisieren. Für die ersten fünf zählt dabei nur ein Sieg. Am schwersten dürfte es der Vierte TFC Köngen gegen den Sechsten GFV Makedonikos Nürtingen in der Fuchsgrube haben. Denkbar knapp besiegte der TFC die Wernauer SF im letzten Vorrundenspiel, leichter wird’s auch gegen Makedonikos nicht. Die Nürtinger Griechen liegen zwar neun Zähler hinter den Köngener Türken und mussten sich auch im Hinspiel 0:3 geschlagen geben, doch die Elf von Spielertrainer Angelos Alexiou ist immer für eine Überraschung gut und möchte nach drei Pleiten in der Fremde in Serie mal wieder punkten. „Wir wollen gewinnen, nachdem wir im Vorjahr zu Hause unglücklich verloren haben“, weiß TFC-Coach Gökhan Kaptan. „Wir rechnen fest mit drei Punkten, denn ansonsten wird der Abstand auf Platz zwei zu groß und wir wollen mit Spaß in die Rückrunde gehen.“

Primus FC Nürtingen 73 gastiert im Wendlinger Sportpark Im Speck. Das erste Kräftemessen entschieden die Nürtinger Türken mit 7:1 klar für sich und auch diesmal spricht alles für eine ähnlich deutliche Angelegenheit. Der FCN hat 22 Punkte mehr auf dem Konto und die klar bessere Tordifferenz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Sport

Es besteht Redebedarf

Frauenhandball: Nach der Freistellung von Trainerin Fridrikas stehen beim Zweitligisten TG Nürtingen weitere Zukunftsfragen an

Je heftiger der Sturm, desto länger dauert es, bis wieder Ruhe einkehrt. Letzteres erhoffen sie sich bei der TG Nürtingen nach dem Rausschmiss ihrer Zweitliga-Frauen-Trainerin…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten