Schwerpunkte

Sport

Letzte Chance des FCU

25.04.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 2: Luft im Abstiegskampf wird dünner

Langsam wird es eng für die Mannschaften auf den Abstiegsrängen. Dem FC Unterensingen als 13. und dem FV 09 Nürtingen II (14.) bleiben immer weniger Spiele, um das rettende Ufer oder zumindest den Relegationsplatz noch zu erreichen.

FCU-Trainer Stefan Patuschka, der den Verein nach dieser Saison verlassen wird, spricht sogar schon von der „letzten Chance, noch etwas zu holen“. Die Unterensinger empfangen den Tabellenletzten aus Oberlenningen zum Kellerduell. Die dritte Mannschaft, die aktuell auf einem Abstiegsplatz steht, ist der FV 09 Nürtingen II. Für die Nullneuner geht es zum AC Catania Kirchheim. Der TB Neckarhausen spielt gegen die SF Dettingen. Im Kampf um den Relegationsplatz geht es für den TV Unterboihingen gegen den TSV Jesingen II. Der TSV Harthausen empfängt den TSV Ohmden. Im Hinspiel behielten die Ohmdener mit 3:2 die Oberhand. Beim TV Neidlingen ist der VfL Kirchheim II zu Gast. Die Verbandsligareserve des FC Frickenhausen hat mit dem TSV Weilheim eine schwere Aufgabe vor sich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Sport