Schwerpunkte

Sport

Leichtathletik: Kreis-Vier-Hallen-Tournee in Esslingen

10.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Kreis-Vier-Hallen-Tournee in Esslingen

Rückstand ist in den letzten beiden Wettkämpfen kaum aufzuholen

Nicht die gewohnte große Beteiligung hatte die 29. Auflage des Esslinger Schüler-Hallensportfestes am vergangenen Samstag. Obwohl es zum zweiten Durchgang um die Kreis-Vier-Hallen-Tournee ging, fehlten doch wichtige Vereine wie die in Denkendorf beim ersten Durchgang so stark auftrumpfende LG Teck oder aber auch der TSV Köngen.

Stark vertreten unter den 125 Teilnehmern vor allem der TSV Wendlingen, die LG Neckar/Erms, Gastgeber LG Esslingen und der TSV Baltmannsweiler. Sie holten mächtig viele Punkte für die Kreis-Vier-Hallen-Tournee und es wird für die in Esslingen fehlenden Vereine schwer sein, den jetzt entstandenen Rückstand an den restlichen beiden Terminen am 25. Februar in Köngen und beim Finale am 17. März in Neckartenzlingen wieder aufzuholen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten