Schwerpunkte

Sport

Leichtathletik

27.07.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik

Traditionell zu den großen Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften, die in diesem Jahr in Metzingen stattfanden, wird die Disziplin Hammerwerfen immer am Abend vorher nach Pliezhausen ausgelagert, da dort noch eine der wenigen Möglichkeiten besteht, diese Disziplin überhaupt zu absolvieren. War es in Metzingen zwei Tage lang angenehm warm, so hatten die Hammerwerfer in Pliezhausen mit einem Gewitter zu kämpfen, sie konnten aber ihre Disziplin austragen.

Bezirksmeister bei den Männern wurde recht sicher Jan Mayer vom LAV Tübingen mit 45,90 Meter. Bei den Frauen war die Vorjahressiegerin Sabine Freudigmann (VfL Pfullingen) mit 35,60 Metern erneut gegenüber Tanja Wutzer vom TSV Köngen mit 31,77 Metern erfolgreich. Herausragend auf dem weiblichen Sektor war Carolin Freudigmann (VfL Pfullingen) bei der A-Jugend mit 43,11 Metern, was im Vorjahr von keiner Württembergerin erreicht wurde.

Bei den Senioren imponierte Wolfgang Grau (TG Nürtingen) mit 41,32 Metern vor Thomas Mühleisen mit 23,08 Metern und Jörg Beinlich (22,19; beide LG Filder)). pk


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Sport

Rödertalbienen stechen erbarmungslos zu

Handball: Frauen-Zweitbundesligist TG Nürtingen vergibt zwei Tage nach dem Klassenverbleib zu viele Chancen und unterliegt klar

Die Erleichterung ist der Ernüchterung gewichen. Nur zwei Tage, nachdem die Handballerinnen der TG Nürtingen mit einem 27:26-Erfolg in Kirchhof den Klassenverbleib in der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten