Anzeige

Sport

Leichtathletik: Deutsche Hallenmeisterschaft in Sindelfingen

22.02.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Deutsche Hallenmeisterschaft in Sindelfingen

Der 200-Meter-Spezialist zählt auf den Sprintstrecken zu den Favoriten

Der Sindelfinger Glaspalast ist am 23. und 24. Februar Schauplatz der deutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten, einem der herausragenden Indoor-Events der Wintersaison. Der aus Wendlingen stammende Tobias Unger gilt dabei als heißester Titelkandidat der wenigen Athleten aus dem Raum Nürtingen, die sich für diese Titelkämpfe qualifiziert haben.

Für die Athletinnen und Athleten geht es um 29 Titel und einen gelungenen Jahresauftakt. Die Besten von ihnen kämpfen um die Tickets für die Hallen-Weltmeisterschaften zwei Wochen später im spanischen Valencia. Die Hallen-DM findet bereits zum 13. Mal im Glaspalast statt, so häufig wie in keiner anderen Halle.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten