Schwerpunkte

Sport

Leichtathletik: Berglauf-Weltmeisterschaft in Wellington

01.09.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

25-jährige Nürtingerin sensationell für Neuseeland nominiert

Fast einer kleinen Sensation gleicht die Nominierung von Annette Bendig (TG Nürtingen) für die Berglauf-Weltmeisterschaften, die am 24. und 25. September in der Hauptstadt von Neuseeland, in Wellington, stattfinden – ein Riesenerfolg.

Nur vier Frauen aus ganz Deutschland werden für diese Weltmeisterschaft nominiert und darunter ist die TGN-Athletin. Als Mannschaft hofft man nun im fernen Neuseeland vielleicht auf die Medaillenränge zu kommen.

Der Weg von Annette Bendig zu dieser Nominierung war erstaunlich. Angefangen hat es mit dem Erfolg beim Hohenneuffen-Berglauf, es folgte der Gewinn der Baden-Württembergischen Berglaufmeisterschaft in Wolfach. Fast zwangsläufig wurde der Referent für den deutschen Berglauf, Wolfgang Münzel, auf die 25-jährige Medizinerin aus Nürtingen aufmerksam. Es folgte die Einladung zu einem endgültigen Nominierungsrennen nach Zell am Harmersbach. Hier ging es über 9,5 Kilometer 550 Meter bergauf und wieder 460 Meter hinunter. Bendig nutzte die Gunst der Stunde: Nach 47.53 Minuten war sie oben auf dem Berg und schlug die amtierende deutsche Meisterin Stefanie Buss (ASC Neuss), die 49.03 Minuten benötigte. Auf den Plätzen folgten Anja Carlsohn (SC Potsdam) und Kerstin Harbich (TSV Oberstaufen). Diese vier Erstplatzierten wurden dann auch von Münzel für die World Trophy in Neuseeland nominiert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten