Schwerpunkte

Sport

Leichtathletik: 8. Alfred-Kleefeldt-Gedächtnislauf in Wendlingen

09.07.2005 00:00, Von Paul Kuppler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: 8. Alfred-Kleefeldt-Gedächtnislauf in Wendlingen

Der Wendlinger gewinnt den Hauptlauf vor Deuschle - Annette Bendig souverän - Fast 250 Teilnehmer

Immer mehr zu einem richtigen Lauf-Event entwickelt sich der Alfred-Kleefeldt-Gedächtnislauf, der am Donnerstagabend im Wendlinger Lauterstadion zum achten Mal ausgetragen wurde. Fast 250 Läufer stellten sich bei wolkenverhangenem Himmel dem Starter, vor allem im Schülerbereich war für viel Leben im Stadion gesorgt.

Einigkeit jedoch demonstrierte der TSV Wendlingen und vor allem die Familie Kleefeldt. Das Andenken an den Ehemann und Vater ist wichtig. Alle helfen sie mit, ob als Schirmherrin, als Helferin im Wettkampfbüro oder gar als Aktive im Lauf der Männer. Selbst die Enkel mischen im Schülerbereich schon mit. Wichtig ist jedoch auch dieser Lauf für die ehemaligen Mannschaftskameraden von Alfred Kleefeldt. Alle sind sie da, um im Zielgericht mitzuhelfen. Es ist für sie eine Selbstverständlichkeit, hier mit dabei zu sein, um so ihrem großen Vorbild immer wieder die Ehre zu erweisen. Nicht zu vergessen ist jedoch der Hauptorganisator dieser Veranstaltung, der Abteilungsleiter des TSV Wendlingen, Frank Baumann, der emsig im Hintergrund arbeitet und der beim TSVW wirklich engagierte Arbeit in der Leichtathletik leistet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Sport

Die Saison ist beendet

Fußball: Der WFV-Beirat hat gestern einstimmig den Abbruch mit sofortiger Wirkung beschlossen

Die Entscheidung ist gefallen: Der Württembergische Fußballverband (WFV) hat gestern bei einer Beiratssitzung wie erwartet einstimmig beschlossen, die Saison 20/21 mit sofortiger Wirkung abzubrechen. Die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten