Schwerpunkte

Sport

Leichtathletik

18.07.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik

Durch eine homogene Mannschaftsleistung verbesserten sich die Leichtathleten des Robert-Bosch-Gymnasiums Wendlingen (RBG) in der Wettkampfklasse IV vom zehnten auf den sechsten Rang. Das Bodenseestadion in Konstanz gab einen passenden Rahmen für das Landesfinale ab, bei dem 64 Jungen- und Mädchenmannschaften in vier verschiedenen Wettkampfklassen antraten.

Im Weitsprung sammelten Tobias Rolf und Tobias Corucle zusammen 935 Punkte. Noch besser schnitten die 1000-Meter-Läufer ab. Max Isele und Toni Maier schafften 939 Punkte. Herauszuheben ist die Leistung von Tobias Rolf im Hochsprung. Durch eine Verletzung am Sprungbein gehandicapt, stellte er seinen Anlauf einfach um und sprang mit dem „falschen“ Bein immerhin 1,45 Meter hoch, was ihm 453 Punkte einbrachte. Höhengleich mit 1,40 Metern schlossen Manuel Schubert und Max Isele ihren Wettbewerb ab (427 Punkte). Die gute Endplatzierung sicherte schließlich die 4×50-Meter-Staffel in der Besetzung Isele, Hub, Rolf und Corucle in 27,51 Sekunden. Dies war gleichzeitig die zweitbeste Zeit aller Staffeln und ergab 1008 Punkte. Die RBG-Mannschaft: Tobias Corucle, Tobias Rolf, Dominik Hub, Dennis Geißler, Max Isele, Joshua Aldinger, Manuel Schubert, Kai Wandel, Marc Schönhaar, Toni Maier. br


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Sport

Es besteht Redebedarf

Frauenhandball: Nach der Freistellung von Trainerin Fridrikas stehen beim Zweitligisten TG Nürtingen weitere Zukunftsfragen an

Je heftiger der Sturm, desto länger dauert es, bis wieder Ruhe einkehrt. Letzteres erhoffen sie sich bei der TG Nürtingen nach dem Rausschmiss ihrer Zweitliga-Frauen-Trainerin…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten