Schwerpunkte

Sport

Leichtathletik: 14. Werfertag in Köngen

26.04.2005 00:00, Von Paul Kuppler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: 14. Werfertag in Köngen

Raidwanger stößt die Kugel auf 16,40 Meter - Gut besetzte und flott organisierte Veranstaltung

Gut besetzt mit über 100 Teilnehmern und auch fast zeitplangerecht organisiert war die 14. Auflage des landesoffenen Werfertages am Samstag im Köngener Stadion „Fuchsgrube“. Im Mittelpunkt des Geschehens stand zweifellos das Aufeinandertreffen der Kugelstoß-„Giganten“, dem Nürtinger Andreas Deuschle im Dress von Salamander Kornwestheim und dem Lokalmatador des Kreises, Daniel Swierzyk, von der LG Leinfelden.

Es wurde der spannende Zweikampf. Swierzyk ging im zweiten Durchgang mit genau 16,00 Meter in Führung, die bis zu Versuch vier anhielt. Dann kam Andreas Deuschle auf 16,40 Meter und hatte damit den Wettbewerb gewonnen; dies war auch die beste Leistung des Tages. Die weiteren Siege bei den Männern gingen an Dirk Fischer (LG Neckar/Erms) mit 35,98 Meter Diskus und Gerrit Buse (SGV Murr) mit 44,75 Meter Speer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Sport