Anzeige

Sport

Lange Gesichter beim FCF

03.08.2009, Von Werner Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball, WFV-Pokal: 2:3-Niederlage für Frickenhausen in Essingen

Bereits in der ersten Runde des WFV-Pokals musste Verbandsligist FC Frickenhausen die Segel streichen. Beim Landesligisten TSV Esslingen kassierte die Truppe von Trainer Isik trotz drückender Überlegenheit eine 2:3-Niederlage.

Einen packenden Pokalfight erlebten rund 150 Besucher am vergangenen Samstag in Essingen. Die Begegnung zwischen Landesligist TSV Essingen und Verbandsligist FC Frickenhausen bot alles, was sich Fußballfans in der Vorbereitungszeit wünschen: packende Torraumszenen, gelungene Spielzüge, verbissene Zweikämpfe, aber auch Konzentrationsfehler, die dann zwangsläufig zu Gegentoren führten. Die Frickenhäuser bestimmten über weite Strecken die Partie und hatten eine Vielzahl klarer Einschussmöglichkeiten, die teilweise kläglich vergeben wurden. Anders dagegen die Gastgeber, die eine nahezu optimale Chancenauswertung hatten und die wenigen Gastgeschenke eiskalt ausnützten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Sport